Festwochenende 2019

2. Haaner Cocktail-Night lockt zahlreiche Besucher ins Feuerwehrhaus
Feuerwehr zeigt am Tag der offenen Tür ihr Können

Am vergangenen Wochenende öffnete die Feuerwehr Dreieichenhain gleich zweimal die Hallentore. Am Freitag feierten zahlreiche Besucher ausgelassen bei der 2. Haaner Cocktail-Night im und vor dem Gerätehaus. Bei gemischter Musik der letzten Jahrzehnte, frisch gemischten Cocktails für jeden Geschmack und weiteren Getränken aller Art kam jeder Besucher auf seine Kosten. Dass die Dreieichenhainer an der im vergangenen Jahr erstmalig ausgerichteten Veranstaltung Gefallen gefunden haben, zeigte sich auch an der nahezu verdoppelten Besucherzahl. Und so wird auch im kommenden Jahr wieder die Haaner Cocktail-Night am Freitag des dritten September-Wochenendes stattfinden und so auf den Tag der offenen Tür einstimmen.

  

Der traditionelle Tag der offenen Tür, bei dem die Einsatztätigkeit der Feuerwehr im Vordergrund steht, komplettierte das Festwochenende am Sonntag von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Bei strahlendem Sonnenschein und einer Vielzahl interessierter Besucher zeigten Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr auf der Dorotheenstraße ihr Können. Die Einsatzabteilung hatte es mit einem verunfallten und auf dem Dach liegenden PKW zu tun, aus dem eine Person mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden musste. An einer brennenden Holzhütte stellte die Jugendfeuerwehr ihre Fähigkeiten im Bereich der Brandbekämpfung unter Beweis und löschte die in Brand geratene Hütte unter Atemschutz mit zwei C-Rohren ab.

  

Für das leibliche Wohl sorgten die Helfer des Feuerwehr-Vereins mit selbstgemachten Burgern, Gegrilltem und Pommes. Auch mussten die Besucher bei spät-sommerlichen 27°C nicht dursten; frisches Fassbier und Softgetränke aller Art ließen keine Kehle trocken. Als weitere Attraktionen bot das Rote Kreuz Dreieich Kinderschminken, Popcorn und ein Bobby-Car Parcours an und die Kameraden der Feuerwehr Sprendlingen stellten den neuen Rüstwagen zur Schau.