Feuerwehr Dreieichenhain ehrt langjährige Mitglieder 

Die Feuerwehr Dreieichenhain feierte am vergangenen Samstag (17.12.2016) ihren alljährlichen Ehren- und Dankeschön-Abend für die Vereinsmitglieder und Kameraden der Feuerwehr.

An diesem Abend dankt die Feuerwehr Dreieichenhain allen Mitgliedern für ihre Unterstützung bei zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten im vergangenen Jahr und nutzt diesen Tag als Möglichkeit langjährige Kameraden der Einsatzabteilung sowie Unterstützer des Feuerwehrvereins zu ehren.

Für die Staatsehrungen waren Erster Stadtrat Martin Burlon, der stellvertretende Stadtbrandinspektor der Stadt Dreieich Pasquale Bonifer und der stellvertretende Kreisbrandinspektor des Kreises Offenbach Thomas Peters zu Gast.

Der Kamerad Thomas Keim wurde für 25 Jahre aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Dreieichenhain sowie seine 25 Jährige Mitgliedschaft im Feuerwehrverein geehrt.

Beim Verein der Freiwilligen Feuerwehr Dreieichenhain selbst gab es weitere Ehrungen: Klaus Jakobi wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft, Günther Delrieux für sagenhafte 60 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft geehrt.

Des Weiteren sprachen der stellvertretende Vereinsvorsitzende Manfred Locher und Wehrführer Heinrich Graf ein großes Dankeschön an alle anwesenden Mitglieder für ihre geleistete Unterstützung im vergangenen Jahr aus und wünschten besinnliche Festtage sowie einen guten Start ins neue Jahr.


Bei Speis und Trank verstrich im Anschluss ein angenehmer und runder Abend.

 

Von links: stellv. Wehrführer Tim Schoemaker, Wehrführer Heinrich Graf, Günther Delrieux, Thomas Keim, Klaus Jakobi, erster Stadtrat Martin Burlon, stellv. Vereinsvorsitzender Manfred Locher, stellv. Kreisbrandinspektor Thomas Peters sowie stellv. Stadtbrandinspektor Pasquale Bonifer.

 

Design by: LernVid.com