Banner_Einsatz.png
 

H1 - Betriebsmittelaufnahme nach Verkehrsunfall

Technische Hilfeleistung
H1
Einsatzort Details

Hainer Chaussee
Datum 12.11.2020
Alarmierungszeit 14:45 Uhr
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Dreieich-Dreieichenhain
Hauptberufliche Kräfte der Feuerwehren der Stadt Dreieich
    Polizei
      Rettungsdienst
        Fahrzeugaufgebot   HLF  KdoW
        H1

        Einsatzbericht

        Aus bislang ungeklärter Ursache ereignete sich auf der Hainer Chaussee, Höhe Hengstbachstraße, ein Frontalzusammenstoß zweier PKW.
        Die verletzten Fahrer wurden bei Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst behandelt und kurze Zeit später in naheliegende Krankenhäuser verbracht.
        Die Unfallstelle wurde abgesichert, Betriebsstoffe aufgenommen und die Straße grob gereinigt.
        Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt worden waren, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
        Infolge der halbseitigen Sperrung der Fahrbahn kam es für knapp eine Stunde zu Verkehrsbehinderung in Fahrtrichtung Sprendlingen.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder